zurück
  • Titel: Trauriger Sonnen-Stillstand, Der da bringt Der Wohlthats-Sonne Untergang, Als Der Weyland Edle, Großachtbare und Wohlgelahrte, auch Kunst- und Bergwercks-Hocherfahrne, Hr. Christian Heber, Ihro Königlichen Maj. in Pohlen, und Churfürstl. Durchl. zu Sachsen etc. Wohlbestallter und treuverdienter Bergmeister allhier zum Schneeberg, Eben bey dem eintretenden Solstitio Æstivo, den 21. Junii, am andern Sonntage nach Trinitatis des 1705ten Jahres, Nach ausgestandener schmertzlichen Kranckheit, Seinen Geist sanfft und seelig auffgegeben, und so fort den 28sten Ejusd. Dom. III. p. Trinit. dem Leibe nach In das Schreiberische Erb-Begräbnüß eingesencket wurde, unter betrübter Reflection erwogen, anbey zu schuldiger Danckbarkeit Gegen ihren Wohlseeligen Herrn Stieff-Schwieger-Vater in nachgesetzten Zeilen einfältig vorgestellet von Dessen Beyden verbundenen Eydmännern.
  • Beteiligt: Forschungsbibliothek Gotha
  • Beteiligt:
  • Beteiligt: Heber, Christian (1650-01-24 - 1705-06-21)
  • Beteiligt: Fulde, Heinrich ([16XX] - 1744)
  • Erschienen: Schneeberg : Gedruckt, bey Heinrich Fulden, 1705
  • Online Ausgabe: DE-39 (Forschungsbibliothek Gotha), 2016-09-05T05:32:27.790Z
  • Dokumenttyp: Monographie
  • PURL: https://dhb.thulb.uni-jena.de/receive/ufb_cbu_00010016
  • URN: urn:nbn:de:urmel-33d2680a-b089-49c4-8def-637b8d3a9912-00009247-14
  • ppn: 866271597
  • vd18: 90513460
  • Lokale Präsentation: https://dhb.thulb.uni-jena.de/receive/ufb_cbu_00010016
  • Kollektion / Sammlung: archfile.class.001.18.archive.thulb.uni.jena.de [Suchen in dieser Sammlung]

Auswahl

Hilfe/Erläuterung

Durch Anklicken des verlinkten URN bzw. der PURL gelangen Sie zur Anzeige des digitalen Dokuments in der Benutzeroberfläche des jeweiligen Sammlungsservers.

Das verlinkte Vorschaubild führt Sie zur seitengenauen Anzeige der gefundenen Stelle in der vereinheitlichten Oberfläche des DFG-Viewers.

Die "Ansicht mittels DFG-Viewer" öffnet die erste Seite des gesamten digitalisierten Dokuments, das den gesuchten Eintrag (z.B. Aufsatz, Beilage, Rezension) enthält.

Der "METS-XML" Link zeigt die Dokumentstruktur im METS/MODS Dateiformat.